Air Jordan WMNS 4 RETRO „Shimmer“

Das Upper des neusten Jordan 4er in Cremefarben besteht aus einem polierten Leder und wird durch die Overlays aus Nubuck vervollständigt. Das helle Farbschema wird durch weiße Details noch aufgewertet. Wings und Jumpman runden das klassische Jordan 4er Design des Air Jordan WMNS 4 RETRO „Shimmer“ ab.

Eine weiße Mittelsohle sowie die Netze, Laces und das Innenfutter sind ebenfalls in Weiß gehalten und bilden den Kontrast zu den weichen Brauntönen des Uppers. Neben den weißen Laces gibt es auch rosafarbene Laces. Mit diesen kann ein zusätzlicher Kontrast beim Look des WMNS 4 RETROs ermöglicht werden. Die Wings an der Seite und die Lace-Locks sind leicht durchsichtig und geben dem Upper dadurch noch mehr Platz zu glänzen.

Midsole und Fersenverstärkung sind in einem dunkleren Braunton gehalten und setzen sich von dem restlichen Upper ab. Auf der Ferse findet sich ein gleichfarbiger Jumpman. Auch auf der Zunge findet sich ein Jumpman Logo. Das Logo ist in einem metallischen Silber gehalten und rundet schließlich das Design ab.

Wir haben uns mit der Berliner Fotografin Meklit Fekadu (@meklit.fekadu) zusammengetan und über ihren Job und ihren Weg dorthin gesprochen. Mit ihr zusammen haben wir die Schönheit der Zusammenarbeit mit Freunden beobachtet und über Vielfalt und Gleichberechtigung in einem von Männern dominierten Berufsfeld gesprochen. Der WMNS Air Jordan 4 Retro „Shimmer“ repräsentiert genau das. Die Schönheit der Vielfalt, die sich in den verschiedenen Erdtönen der Silhouette wiederfindet. Die Akzeptanz des eigenen Könnens. Das zu machen, was man liebt und was man wirklich will, ohne dem sozialen Druck nach zu geben.

 

Julia