Der 4. Patta kommt farbenprächtig wie ein Anime

Asics und Patta können auf eine lange Tradition zurückblicken. Wie die meisten wohl wissen war es Patta, ein kleiner Laden aus Amsterdam die den ersten Gel Lyte III als Collabo an den Mann brachten. 2011 kam die vorerst letzte zusammenarbeit der beiden Schwergewichte, umso mehr freuen wir uns das sie mit dem Gel Respector 5 Jahre später den nächsten Meilenstein setzen. Inspiriert von den Japanischen Wurzeln von Asics bediente man sich der phantasievollen und farbenprächtigen Welt der Anime-Filme. Schillernde Farbombination, mythologische Kreaturen und tropische Fische sind nur ein paar parade Beispiele die auf den Sneaker portiert wurden. Die Materialwahl besteht aus perforierten, hellgrauen Premium Suede, das die Basis bildet für die kontrastreichen Akzente in leuchtenden Orange, Methylenblau und Marinegrün. Details wie die 3M Unterlegung der Strips, eine Lasche an der Zunge, geprägte Logos der Kollaborationspartner auf den Fersenkappen, farblich passende Rope Laces und gebrandete, dreifarbige Innensohlen vollenden das farbenfrohe Werk.

Der Release des ASICS X PATTA GEL-RESPECTOR findet europaweit am12.03.2016 statt.

Fotographie: Karen Rosetzsky

160204_KR_PATTA_ASICS_01_BLACK_378_1

pxa-respector-00

pxa-respector-04

pxa-respector-07160204_KR_PATTA_ASICS0737_1

 

Seb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.