Saucony Shadow 6000 „Sweet Street“

Der erste Saucony Shadow 6000 debütierte in den frühen 90er Jahren, der goldenen Ära der Laufsilhouetten. Auch wenn er in den letzten Jahren in der Versenkung verschwunden ist, bleibt der Shadow 6000 für einige einer der kultigsten Sneaker aller Zeiten.

In jüngster Zeit erblickte eine weitere Sonderausgabe das Licht der Welt. Der Relaunch des Modells Shadow 6000 durch die Marke war ein großer Erfolg. Auch der Saucony Shadow 6000 „Sweet Street“ steht dem in nichts nach.

Der Saucony Shadow 6000 „Sweet Street“ ist in Farben und Prints gekleidet, die an die Lieblingssüßigkeiten aus der Kindheit erinnern. Das Obermaterial besteht aus Wildleder und Leder mit auffälligen Details in leuchtendem Grün, Pink und Gelb, die einen Kontrast zum schwarz-weißen Mesh bilden. Außerdem sind die Schnürsenkel von Lakritze inspiriert. Dank der PWRRUN-Zwischensohle, die den Schuh weich und leicht macht, wirst du einen wolkengleichen Komfort spüren. Und als Sahnehäubchen wird das Paar in einer von Süßigkeiten inspirierten Spezialbox geliefert.

Gönn dir was und hol dir dein Paar, bevor es weg ist. Der Saucony Shadow 6000 „Sweet Street“ ist ab sofort online erhältlich.

Afonso Piinheiro