Unser Viertel: Takumi

Mit der Reihe unser Viertel versuchen wir euch weiterhin unser Viertel bestmöglich näher zu bringen. Diesmal haben wir eines unserer most beloved Restaurants im japanischen Viertel unter die Lupe genommen: Takumi! Mit dem Slogan „Eine Suppe – Ein lächeln“ bietet Takumi täglich ab 12:00 Uhr ein phänomenales Essensangebot. Die Spezialität des Hauses sind Ramen: Das sind Suppen, die durch speziell hergestellte Nudeln und Gemüse gespickt – und mit Hilfe verschiedener Fleisch-Variationen abgerundet werden.
Für den kleinen Hunger können wir wärmstens Karage, bzw. Teriyaki Don empfehlen. Eine leckere Zusammensetzung aus Reis mit Hähnchen in Top-Qualität!
Ansonsten spricht die hervorragende japanische Atmosphäre für sich, zu feinster Anime Musik kann man bei Takumi nicht nur seine Mittagspause, sondern auch sein Abendessen zum Genuss machen.
Mittlerweie ist Takumi bis weit über Düsseldorf hinaus expandiert, der erste Laden entstand auf der Immermannstraße. Darauf folgte ein „Takumi II“ auf der Oststraße, direkt schräg gegenüber von unserem Store, sowie in Berlin und München!

Wir können einen Besuch bei Takumi nur empfehlen, beachtet jedoch dass zu Stoßzeiten längere Wartezeiten nicht von Seltenheit sind. Checkts mal ab!

 

takumi takumi takumi

takumi takumi takumi

takumi

takumi

takumi

Seb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert