Afew x Asics „Koi“ Campout + Release Recap

Wow Wow Wow… Was sollen Wir da noch hinzufügen. 3 Tage Campout. Aus ganz Europa angereiste Menschen die für unsere „Asics x Afew Koi“ Kollabo bei uns vorm Store campiert haben.

Aus Bremen über Hamburg, Berlin, Rotterdam bis hin zu London waren sie alle da. Es wurde viel gelacht viel Bier getrunken, Pizza gegessen, neue und alten Freundschaften lebten auf. Alle die da waren haben es zu dem gemacht was es letztendlich war. Das größte in Deutschland je stattgefundene Campout.

Auch der Wettergott war bis auf ein paar kleine Aussetzer auf unserer Seite. Bis auf ein paar Tropfen sind doch alle Schuhe trocken geblieben. Selbst die Medien ließen sich nicht lumpen Von TV Interviews hin zu Zeitungsartikeln es war alles vorhanden. Und selbst als man geglaubt hatte dieses sei alles nicht mehr toppen kamen die gute Leute von Asics und stellten uns prompt ein Aquarium in den Store mit annähernd aussehenden Kois.

Als es dann Samstags endlich soweit war bekamen wir Besuch von unserem guten Freund dem Zaubere Yuta. Die Camper und auch unser Team kam nicht mehr aus dem staunen raus. Verdammt der Typ läßt einfach Karten verschwinden und urplötzlich tauchen sie in seinem Portemonnaie wieder auf. Hier wurde dann auch der letzte ungläubige überzeugt.

Der Release verlief reibungslos und besser hätten wir uns es nicht wünschen können. Die Streetfood Küche um Waya Food versorgte die hungrige Meute. Sandwichs und Miso Suppe. Eine bessere Stärkung hätte man sich wohl nach 3 tagen campout nicht wünschen können.

Nach 6 std Release war es dann auch vorbei und mit einem Weinenden aber auch lachenden Auge durften wir unseren Kois hinterherschauen. Einfach nur schön zu sehen wenn die Boxen aufgemacht wurden und die Afew x Asics direkt an den Fuß geschnallt wurden. Würde man die Fotos die an diesem Tag von unserem Koi geschossen wurden aneinander reihen wäre vermutlich eine Weltumrundung drin. Auch hier kann man sich nur bei den dagewesenen bedanken. Es sind einfach unglaubliche Fotos entstanden die uns alle stolz gemacht haben.

All die investierte Zeit, der Schweiß, die Gänsehaut ja auch ein bisschen Angst hat sich vollends ausgezahlt. Einfach unglaublich und ein Ereignis das bei uns allen immer im Gedächtnis bleiben wird dank allen die dabei waren. Danke. Team Afew

ND8_7953

ND8_7865 ND8_7866 ND8_7875 ND8_7877 ND8_7883 ND8_7886 ND8_7890 ND8_7892 ND8_7900 ND8_7903 ND8_7904 ND8_7909 ND8_7918 ND8_7923 ND8_7932 ND8_7934 ND8_7936 ND8_7937 ND8_7941 ND8_7947 ND8_7955 ND8_7964 ND8_7967 ND8_7971 ND8_7979 ND8_7983 ND8_7988 ND8_7995 ND8_8006 ND8_8022 ND8_8025 ND8_8038 ND8_8040 ND8_8048 ND8_8049 ND8_8050 ND8_8066 ND8_8068 ND8_8074 ND8_8081 ND8_8089 ND8_8107 ND8_8116 ND8_8118 ND8_8134 ND8_8151 ND8_8189 ND8_8194 ND8_8201 ND8_8211 ND8_8223 ND8_8225 ND8_8235 ND8_8239 ND8_8249 ND8_8251 ND8_8257 ND8_8260 ND8_8267 ND8_8280 ND8_8284 ND8_8287 ND8_8292 ND8_8314 ND8_8321 ND8_8323 ND8_8329 ND8_8334 ND8_8341 ND8_8358 ND8_8370 ND8_8398 ND8_8399 ND8_8402 ND8_8414 ND8_8417 ND8_8420 ND8_8434 ND8_8446 ND8_8478 ND8_8481 ND8_8490 ND8_8494 ND8_8497 ND8_8504 ND8_8507 ND8_8520 ND8_8525 ND8_8528 ND8_8530 ND8_8535 ND8_8540 ND8_8544 ND8_8555 ND8_8576 ND8_8612 ND8_8626 ND8_8630 ND8_8669

marco_afew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert