Nike Air Max 1 Centre Pompidou By Day By Night

Centre Pompidou On-Feet

Der Nike Air Max 1 ist mit Abstand einer der beliebtesten Sneaker überhaupt. Der in 1987 eingeführte Sneaker schlug riesige Wellen, da man zum ersten Mal die Technologie eines Sneakers sehen konnte. Dafür hatte Tinker Hatfield extra das „Air-Fenster“ designt. Und bis heute ist das „Air-System“ ein bewährtes Dämpfungssystem und zum Lifestylesymbol aufgestiegen und in der Sneakerszene nicht mehr wegzudenken.

Aber woher kam damals diese verrückte Idee?

Das Centre Pompidou in Paris war die Inspiration für Tinker. Die Intention von Georges Pompidou, dem Architekten dieses Museums, war es, das Innere eines Gebäudes nach außen darzustellen. So sind Tragwerk und die Rohre für Gebäudetechnik gut sichtbar angeordnet. Genau das zeigt auch der Nike Air Max 1 oder generell das Nike Air-System – Technik für alle sichtbar!

Und der Nike Air Max 1 „By Day/By Nights“ ist eine weitere Hommage an das Bauwerk. Mit den Linien an den Nähten am Mudguard und Heelcap entlang, sieht man deutlich die Wiederspieglung des Museums. Und unter der Icy Sole ist auch nochmal eine Grafik zum Centre Pompidou zu sehen. Dabei steht das „P“ gleichermaßen für Pompidou als auch für Paris.

One Day/Night in Paris

Passend zum Thema des Sneakers, haben wir mit den französischen Kolleginnen @viewmore & @leahdyangeles ein Photoshooting vor dem Centre Pompidou veranstaltet. Wo auch sonst?!

Poster zu jedem Air Max 1 „By Day/By Night“

Zusätzlich erhaltet ihr beim Kauf eines Nike Air Max 1 „By Day“ oder „By Night“ ein Poster, passend zur Thematik des Sneakers. Dafür haben unseren Freund @yukigraphics engagiert, der diese Grafik gebaut hat. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Genauso gut wie das Poster, ist mindestens unsere Schaufensterdeko. Ganz nach dem Vorbild in Paris wurde unser Store zum „Little Pompidou“ umgestaltet.

Release: 20.09.2018 | 09:00 Uhr online
Sizerun: US4.5 – 13.0

Nike Air Max 1 „By Day“ kaufen

Nike Air Max 1 „By Night“ kaufen

AFEW STORE